• Weiß YouTube Icon

BLUTSSCHWESTERN

Eine gemeinsame Mission

Als "Blutsschwester" bezeichnet man eine der 13 Archetypinnen der Frau:

"Die Zeit der Blutsschwester ist die des späten Teenageralters oder zu Beginn der Zwanziger. Der Mond der Blutsschwester ist eher hell als dunkel.

Dies zeigt ihre wachsende Weltoffenheit und ihren Drang, sich in die Gesellschaft einzubringen. Sie ist noch wild und ungestüm, experimentiert frech und provokativ mit Körperschmuck und Kleidung und geht intensive Freundschaften mit anderen Frauen ein. Blutsschwestern unterstützen sich gegenseitig bei ihren ersten Schritten in die Gesellschaft, sie besprechen ihre ersten Erlebnisse mit Männern und der Liebe, sie stehen sich bei und geben einander Rückhalt. Sie gehen miteinander zu Demonstrationen, pflegen intellektuellen Austausch wie auch körperliche Nähe.


Auch in einer späteren Lebensphase können wir in die Blutsschwesternschaft eintauchen. Dann z.B., wenn wir einer Freundin in einer schwierigen Lage beistehen.

 

Dieser Archetyp ist leider durch das starke männlich geprägte Umfeld der Konkurrenz sehr in Vergessenheit geraten. Statt eines Rückhalts, eines Bündnisses für alle Lebenslagen, erfährt eine junge Frau oft eher Konkurrenz und Zickenkrieg unter Frauen. Dies darf sich wieder wandeln."

(Quelle: https://www.zart-stark.de/13archetypen-der-frau/) 

______________________________________________________________________________________________________

 

 

Als ich die Tanzpädagogin und Performancekünstlerin Victoria Lozar 2014 bei einem Auftritt tanzen sah, war für mich vom ersten Augenblick an klar, dass wir einen gemeinsamen Weg in diesem Leben haben werden. 

Es war nicht nur einfach so ein Gefühl, es war eine Art inneres Wissen. Ich nahm an ihren mystischen, kraftspendenden Tanzkursen teil und schon bald stellten wir gemeinsam verschiedenste Projekte auf die Beine. 

Sandara Schimanek lernte ich ebenfalls durch die Tanzkurse bei Victoria kennen. Ihre feinfühlige und liebevolle Art hat mich sofort angezogen und ich war sehr fasziniert davon, dass sie den Weg der Hebamme für sich gewählt hat. 

ZUSAMMEN IST ALLES SCHÖNER.

Als Blutsschwestern bieten wir seit mittlerweile 3 Jahren Seminare, Workshops, Retreats, Onlinekurse und Rituale an, in denen wir Frauen den Raum geben möchten in ihre ursprüngliche Kraft zurückzufinden und dabei ihre Lebensträume und Projekte zu entfalten.

In unseren Seminaren verbinden wir Kreativitätsentfaltung, Hexen- und Kräuterwissen, Ganzheitlichen Tanz, Schamanismus, Archetypen, Göttinnentheater, Ritualarbeit und Selbsterfahrung in der Natur mit Coaching, Visionsentfaltung und Manifestation.

Weibliche Alchemie ist unser Überbegriff. Denn hier vereinen sich Gegensätze, transformieren Schatten in Potential und schaffen Neues im Innen und Außen – damit jede Frau ihre Bestimmung kraftvoll und mit beiden Füßen am Boden leben und umsetzen kann.

Möchtest du an unserer kommenden "HELDINNENREISE" in Griechenland teilnehmen?

Dann besuche doch unsere Website unter www.blutsschwestern.at

Wir freuen uns darauf, dich kennenzulernen!